Schließen

trenoli E-Bikes

City E-Bikes

Trekking E-Bikes

DIE E-BIKES VON TRENOLI

 

Wie schnell kann ich mit einem E-Bike fahren?

Der Elektro-Motor beim E-Bike unterstützt die Tretarbeit bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h.

 

Wo liegt der Unterschied zwischen City E-Bikes, Trekking E-Bikes und E-Mountainbikes?

City E-Bikes sind speziell für den urbanen Bereich konzipiert: leicht, wendig und mit praktischen Features wie Gepäckträgern und Schutzblechen ausgestattet.
Trekking E-Bikes sind wahre Allrounder, die sowohl auf der Straße als auch auf unbefestigten Wegen eine gute Figur machen. Sie haben robustere Rahmen, breitere Reifen und mehr Federung – perfekt für längere Touren und abwechslungsreiches Gelände. Die meisten Trekking E-Bikes sind auch verkehrssicher ausgestattet.
E-Mountainbikes wurden speziell für das anspruchsvolle Offroad-Fahren entwickelt. Sie haben breite, grobstollige Reifen und eine starke Federung, um unebene Trails und steile Anstiege oder Bergabfahrten zu meistern.

 

Was sind die Vorteile eines City E-Bikes?

  • Leichtes Pendeln: Mit dem City E-Bike kommst du schnell zur Arbeit oder zu Terminen.
  • Kein Schwitzen: Dank der elektrischen Unterstützung erreichst du dein Ziel entspannt und frisch.
  • Keine Parkplatzsuche: du kannst direkt vor deinem Ziel wie zum Beispiel einem Geschäft oder Café parken.
  • Leichter Transport: Deine Einkäufe oder Taschen transportierst du auf dem stabilen Gepäckträger eines Cityrades mit Elektromotor mühelos nach Hause.
  • Stau umfahren: Mit einem City E-Bike fährst du einfach am Stau vorbei und sparst Zeit.
  • Umweltfreundlich: Ohne Emissionen und Lärm – gut für dich und die Umwelt.
  • Günstiger im Unterhalt: Weniger bzw. keine Kosten für Benzin, Parkgebühren und Wartung im Vergleich zum Auto.
  • Frische Luft und gelenkfreundliche Bewegung: Du tust deiner Gesundheit etwas Gutes.
  • Schöne Wege: Mit einem City E-Bike kannst du Wege an Flüssen entlang oder in Parks nutzen, die für Autos gesperrt sind.
  • Spaßfaktor: Sie machen einfach Spaß!

 

Was sind die Vorteile eines Trekking E-Bikes?

  • Vielseitig: Ideal für lange Touren auf verschiedenem Gelände, von Asphalt bis Schotterwegen.
  • Komfort: Ergonomische Sitzposition und bequeme Sättel sorgen für entspanntes E-Bike-Fahren über längere Strecken.
  • Leistungsstarker Motor: Genug Power, um auch hügeliges Terrain problemlos zu meistern.
  • Lange Reichweite: Große Akkus ermöglichen lange E-Bike-Ausflüge ohne häufiges Aufladen.
  • Gute Ausstattung: Ausgestattet mit hochwertigen Komponenten wie Beleuchtung, Gepäckträger und Schutzblechen.
  • Stabilität: Robuster Rahmen und breitere Reifen sorgen für ein sicheres und stabiles Fahrgefühl. Unsere trenoli Trekking E-Bikes sind mit einem Diamant-Rahmen (auch als klassischen Herrenrahmen bekannt) oder sportlichem Trapez-Rahmen erhältlich.
  • Freude am Fahren: Der elektrische Antrieb macht das Radfahren auch auf längeren Strecken und Anstiegen weniger anstrengend.

 

Was sind die Vorteile eines Kompakt E-Bikes?

  • Leicht zu transportieren: Ein Kompakt E-Bike kannst du bequem in Bus, Bahn oder Auto mitnehmen.
  • Platzsparend: Durch die kleinere Größe lässt es sich leicht verstauen, zum Beispiel in der Wohnung oder im Büro.
  • Ideal für Pendler, Schüler und Studenten: Perfekt für die letzte Meile vom Bahnhof zur Arbeit, Schule und Uni. Oder für kurze Strecken in der Stadt.
  • Wendig: Dank der fahrstabilen 20-Zoll-Räder und der kompakten Bauweise sind Kompakt E-Bikes sehr agil und somit ideal für enge Stadtstraßen und dichten Verkehr.
  • Geringes Gewicht: Leichter als große E-Bikes, was das Handling erleichtert.
  • Flexibel: Kann schnell und einfach an verschiedenen Fahrern angepasst werden dank verstellbarer Komponenten wie Lenker und Sattel.
  • Entspannt mobil: Der elektrische Antrieb sorgt für eine entspannte und zügige Fahrt, auch auf kurzen Strecken.

 

Was sind die Vorteile eines E-Mountainbikes?

  • Mehr Power: Der elektrische Antrieb beim E-MTB unterstützt dich beim Bewältigen steiler Anstiege und schwieriger Trails.
  • Erweitertes Terrain: Mit der zusätzlichen Kraft kannst du weiter und höher fahren, deinen Aktionsradius erweitern, neue Trails erkunden und mehr Abenteuer erleben.
  • Weniger Erschöpfung: Du kannst mit E-Mountainbikes längere und härtere Strecken fahren, ohne dabei völlig erschöpft zu sein.
  • Spaß pur: Der Boost des Motors macht das Fahren auf Trails noch aufregender und dynamischer.
  • Technische Unterstützung: Modernste Motor- und Akku-Technologie sorgt für ein reibungsloses und effizientes Fahrerlebnis.
  • Training: Du kannst dein Fitnesslevel individuell steuern, indem du die Unterstützungsstufen anpasst – ideal für ein gezieltes Training mit dem E-Mountainbike.

 

Welche Bosch-Motoren gibt es?

Bosch bietet eine Vielzahl von Motoren für E-Bikes an, die unterschiedliche Bedürfnisse und Aufgaben erfüllen. Bei den trenoli E-Bikes kommen folgende Elektro-Antriebe zum Einsatz:

  • Bosch Active Line: Ideal für den Alltag und entspannte Touren. Der Motor zeichnet sich durch seine harmonische Leistungsentfaltung aus. Der kleinste, leichteste und leiseste Bosch Motor.
  • Bosch Active Line Plus: Ähnlich wie die Active Line, aber mit mehr Power für hügeligeres Gelände und längere Strecken.
  • Bosch Performance Line: Perfekt für sportlichere E-Bike-Fahrer. Bietet kräftige Unterstützung bis zu 65 Nm Drehmoment und ist ideal für längere Fahrten und steilere Anstiege bei hoher Laufruhe.
  • Bosch Performance Line / Smart System: Der neue Performance Line Motor mit Smart System bietet neue Features wie Smartphone Connectivity und leistungsstarke Unterstützung bis zu 75 Nm Drehmoment.
  • Bosch Performance Line CX: Bosch-Antrieb mit bis zu 85 Nm Drehmoment. Der Kraftprotz ist optimal für extreme Anforderungen und anspruchsvolles Gelände mit starker Unterstützung und hoher Effizienz.
  • Bosch Performance Line CX / Smart System: Der neue Performance Line CX mit Smart System meistert ebenfalls jede Herausforderung mühelos mit bis zu 85 Nm Drehmoment. Das Smart System optimiert automatisch die Leistung und bietet intuitive Bedienung sowie digitale Features über die eBike Flow App.

Hier findest du weitere Details zu den Bosch Motoren und welcher Antriebstyp bei welchem trenoli E-Bike zum Einsatz kommt.

 

Wie viel Reichweite sollte ein guter E-Bike-Motor haben?

Die Bosch-Motoren der trenoli E-Bikes gibt es mit 400 Wh, 500 Wh, 625 Wh oder 750 Wh Akkus für unterschiedliche Reichweiten und Leistungsanforderungen:

  • Die 400 Wh und 500 Wh Bosch Akkus bieten genug Power für Stadtfahrten und auch für hügeligeres Gelände. Sie sind aktuell die kleinsten und leichtesten Bosch Akkus.
  • Der 625 Wh Bosch Akku ist geeignet für ausgiebige Stadtfahrten und längere Ausflüge in der Umgebung.
  • Der 750 Wh Bosch Akku bietet extra Power und Reichweite für lange Touren und starke Steigungen.

 

Wie weit kann ich mit einem E-Bike fahren?

Ermittle mit dem Bosch Reichweiten-Rechner, wie viele Kilometer du mit deinem E-Bike-Antrieb zurücklegen kannst.

 

Wie lange dauert das Aufladen des Akkus?

Das hängt von der Akku-Kapazität und dem Ladegerät ab. Die Bosch E-Bike Akkus sind mit einem Schnell-Ladegerät je nach Kapazität in ca. 3 – 6 Stunden wieder vollständig aufgeladen. Einfach abends einstecken und am nächsten Morgen bist du wieder startklar.

 

Kann ich das E-Bike in meiner Wohnung aufladen?

Ja, die Akkus bei all unseren trenoli E-Bikes sind abnehmbar, das ist sehr praktisch. Egal, ob der Akku am Rahmen befestigt oder im Rahmen integriert ist. Du kannst die Akkus also ganz bequem in deiner Wohnung aufladen.

 

Wie pflege ich mein E-Bike?

Regelmäßige Wartung ist wichtig, damit alles rund läuft. Achte besonders auf den Akku – halte ihn sauber und vermeide extreme Temperaturen. Überprüfe außerdem regelmäßig die Reifen und die Bremsen. Lass den Motor und die Elektronik am besten einmal im Jahr beim trenoli Fachhändler checken.

 

Kann ich mein E-Bike bei Regen fahren?

Ja, E-Bikes sind wetterfest und können bei Regen gefahren werden. Achte nur darauf, dass die Elektronik und der Akku gut geschützt sind.

 

Kann ich ein E-Bike mit Rücktrittbremse bekommen?

Ja, wir bieten auch E-Bikes mit Rücktrittbremse an: Sie sind mit einer Shimano Nabenschaltung ausgestattet, die dafür die passende Funktionalität bietet. Der Vorteil der Rücktrittbremse besteht darin, dass man den Lenker stets mit allen Fingern fest greifen kann. Zudem bringt man mit den Füßen ordentlich Kraft auf. Die maximale Bremskraft einer Rücktrittbremse ist im Vergleich zu Scheibenbremsen allerdings limitiert.

 

Noch Fragen? Wir sind hier, um dir zu helfen: Schreibe uns eine Nachricht oder schau bei unseren trenoli Fachhändlern vorbei!

Für die Händlersuche werden Dienste von Drittanbietern verwendet.
Beim Anzeigen der Karte werden Cookies von Google Maps gespeichert.
Datenschutzerklärung anzeigen.

Karte anzeigen

Kontakt

MSA Motor Sport Accessoires GmbH
Am Forst 17 b 
D-92637 Weiden

09 61 / 38 85 - 0
info(at)trenoli.de

  • Social
  • trenoli auf Facebook
  • trenoli auf Instagram